Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata



Mit unserer Hermes E-Mail-Anbindung ist es möglich, die Kundenkommunikation zu speichern und somit eine transparente Kontakthistorie zu sichern.

Somit haben alle Mitarbeiter eine Übersicht, wer und wann miteinander Kontakt hatte.

TROI generiert automatische E-Mailadressen für alle Kontakte und Projekte, die eine automatische Zuordnung an den Zielkontakt (Historie) oder -projekt (Dokumente) ermöglichen.

Die Hermes-Nutzung ist mit allen E-Mail-Programmen und Betriebssystemen möglich.

Eine Drittsoftware wird nicht benötigt.

Implementierung

Hermes ist standardmäßig deaktiviert.

Die Aktivierung erfolgt in den Systemeinstellungen im TROI Menü unter System → Systemeinstellungen → Hermes.

Hier muss Hermes aktiviert werden und die eigene Subdomain eingetragen werden, unter welcher der Hermes-Dienst läuft.

Wenn Sie sich unter https://firmenname.troi.de oder https://firmenname.troi.software in TROI anmelden, muss in jedem Fall firmenname.troi.software eingetragen werden.


dh-Adresse

Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie sich noch über eine dh-Adresse (z.B. dh0012.TROI.de/firmenname) anmelden, sodass wir einen Umzug vereinbaren können.

Inhouse-Hosting

Sofern Sie TROI selbstständig hosten, ist ein entsprechender MX-Record sowie ein offener Port 25 auf dem TROI-Server notwendig. 



Abb.: Standardansicht der Hermes-Einrichtung



Verwendung

Es genügt die Hermes-E-Mail-Adresse im BCC einer E-Mail einzutragen, sodass die Adresse für den Empfänger nicht sichtbar ist.

Sobald die E-Mail versandt wurde, ist sie automatisch in der Kontakthistorie des Empfängers bzw. im Archiv eines Projekts aufgelistet.


Kontakt- und projektbezogene Hermes-E-Mail-Adressen

Sofern Sie Hermes aktiviert haben, sehen Sie in allen Kontakten und Projekten eine Hermes-E-Mail-Adresse, welche mit der konfigurierten Hermes Domain endet.

Diese kann auch direkt in den Kontaktdetails und in den Projektgrunddaten angeklickt werden.


Smart-E-Mail-Integration

Sofern Sie in dem Kontakt, an den Sie eine E-Mail versenden, die Empfängeradresse eingetragen haben, kann TROI mit Hilfe einer generischen Hermes-E-Mail-Adresse die Zuordnung direkt zu dem entsprechenden Unternehmen oder Kontakt in TROI vornehmen.

Eine händische Pflege der individuellen Hermes-E-Mail-Adressen einzelner Kontakte ist dadurch nicht notwendig.

Um eine E-Mail einem bestimmten Kontakt in TROI zuzuordnen, fügen Sie einfach die E-Mailadresse contact@firmenname.troi.software zum Beispiel in BCC hinzu.

Die Domain firmenname.troi.software ersetzen Sie durch Ihre eigene Hermes Domain.

TROI liest den entsprechenden Kontakt aus der E-Mail-Adresse, an die Sie die E-Mail versenden, aus und ordnet diesen dem passenden Eintrag in den TROI Kontakten zu.

Um die Nachricht einem bestimmten Unternehmen zuzuordnen, nutzen Sie die E-Mailadresse company@firmenname.troi.software.

Über den Domainnamen wird die E-Mail dann dem entsprechenden Unternehmen zugeordnet.


Abb.: Beispielhafte Angabe der Smart-E-Mail-Integration in einem E-Mail-Programm


Hermes Redirect

Die Hermes Redirect Funktion ermöglicht das automatische Weiterleiten von eingehenden E-Mails an TROI, ohne dass eine TROI-spezifische E-Mail-Adresse in BCC gesetzt werden muss oder E-Mails an eine bestimmte Adresse weitergeleitet werden müssen.

Anhand der E-Mail-Adresse des Absenders erkennt TROI dann für eingehende E-Mails die Kontaktperson und ordnet diese dem entsprechenden Kontakt in TROI zu.

Der Abgleich über den Mailserver und die automatische Weiterleitung an Hermes und TROI erfolgt automatisch im Hintergrund.

Hierfür ist nur eine einmalige Einrichtung einer Weiterleitung an TROI durch den Mailadministrator notwendig.

Die Weiterleitung muss an contact-redirect@firmenname.troi.software für eine Zuordnung auf Kontakt-Ebene oder an company-redirect@firmenname.troi.software für eine Zuordnung auf Firmen-Ebene erfolgen (Analog zur Smart-E-Mail-Integration).

Damit geht keine Nachricht mehr verloren und Sie erhalten eine vollständige Dokumentation Ihrer Kommunikationshistorie in TROI – ohne händisches Nachtragen und Archivieren.

  • No labels